Hitze!

31°C sind es im Schatten neben der Zelterküche, und zwar abends um halb acht. Wie warm es am Nachmittag auf der Kellerdecke war, lässt sich nur vermuten, und vielleicht wollen wir das auch gar nicht so genau wissen. Wir haben nämlich trotzdem gearbeitet. Ganz routiniert. Am Vormittag haben Marc, Henk und Thiemo (der am Abend vorher hier ankam) an der Verschalung für den Ringanker weitergebaut. Am Nachmittag gab es Kirschtorte von und mit den Damen von der Küche. Danach verzogen wir uns in den Keller um weiterzumauern. Marc und Henk an der einen, Katja und Thiemo an der anderen Mauer. Aber zum Um-die-Wette-mauern war es uns zu warm. Dann noch schnell die Verschalung fertig gebaut und Feierabend!

Inken und Ente sind gekommen und wir warten noch auf Gunthard, um zu grillen und auf dem Turmsöller zu singen. Ente will uns zum Mitternachtbaden im See überreden. Mal sehen, was der Abend noch bringt!

Katja

Zu den >>>Fotos<<<

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: