Prominenter Baustellenhelfer

Montag fand ich in meinem Mailpostfach eine Bauanmeldung von Dirk Landau, MdL für Dienstag und Mittwoch vor. Er hatte bereits vor der Grundsteinlegung 30 Arbeitsstunden und einen Grillabend als Unterstützung angeboten und wollte diese nun einzulösen.
Erfreut über seine Spontanität, die gut zu uns Bündischen passt, sagte ich ihm zu und den anderen weiter, dass er kommen wird.
Am Mittwoch konnte ich dann selber mit ihm Bauen.
Schön war, dass er nach einem Tag schon ein fester Teil der Baugruppe geworden war.
Die vier Jungs von der Waldjugend hatten ihn schnell in ihren Bautrupp integriert.
Just an dem Tag passierte – was immer mal bei uns passiert, die Schalungen gaben den Betonmassen stellenweise nach und es mussten schnelle stabile Lösungen gefunden werden.
Zum Glück waren wir genug große und patente Leute (wie immer 🙂 und so hatten wir die Probleme bald im Griff und nach einigem Tüfteln behoben. Um 15:00 Uhr konnten wir mit einer „klitzekleinen“ Verspätung das Mittagessen direkt ins Kaffee trinken übergehen lassen.
Also ein ganz normaler Bautag, viel Spaß, viel Improvisation und am Ende alles gut und alle zufrieden.
Und offensichtlich hat das auch unser prominenter Gast so gesehen, der ja inzwischen irgendwie auch einfach ein Teil von uns geworden ist. Auf meine Frage wie ihm denn unsere Baustelle gefallen hat, sagt er mir:
„Wunderbar. Alles ist wirklich gut organisiert und vor allem habe ich mich schnell in die Baugemeinschaft aufgenommen gefühlt“
Na, wenn das nicht wunderbar ist!
Schlumpf

Zu den >>>Fotos<<<

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: