Unsere Tage beim Baueinsatz

Wir haben gemauert, Mörtel von der Wand abgekratzt, Wasser aus dem vollgeregneten Keller des Enno-Narten-Baus geschippt, Fugen geschlossen, Bretter geschleppt. Zwischendurch waren im Wald am Hang, wo wir kletterten und eine Höhle und vieles andere entdeckten. Die Felswände waren richtig klasse. Bloß der Weg zurück war sehr steil und anstrengend.
Das Essen auf der Burg war super lecker, besonders der Nachtisch! Am meisten freuten wir uns aber über die warmen Menüs; denn auf der vorhergehenden Fahrt hatten wir nicht immer ein Feuer zum Kochen – und meistens Regen.
Abends gingen wir ins Schwimmbad. Dann waren wir immer traurig, daß das Bauen zu Ende war, aber glücklich darüber, daß wir uns den Schmutz abwaschen konnten.
Danach fühlten wir uns warm und zufrieden, aber auch sehr müde, so daß wir nicht mehr so viel Lust zum Singen hatten, weshalb wir auch fast immer gleich ins Bett gingen.
Für uns waren es anstrengende, aber auch sehr lehrreiche und schöne Tage.

Birte und Rieke (12 Jahre)

Zu den >>>Fotos<<<

Advertisements

2 comments so far

  1. Eva on

    Danke ihr beiden, ich habe euch gesehen im Keller und wir
    wissen welche Wand ihr gemauert habt. Ihr habt mitgebaut an der Archivwand. Da kann sich Susanne Rappe-Weber mal persönlich bei euch bedanken. Ich sags ihr. Wir von der Burg hoffen, dass ihr bald wieder kommt. Das Bild mit dem Grashüpfer ist eines der Schönsten bisher.

  2. Susanne Rappe-Weber on

    Hallo Birte und Rieke,
    gut, dass Eva dem Archiv Bescheid gesagt hat, sonst wüssten wir gar nicht, wem wir das neue Magazin zu verdanken haben, nämlich Euch! Ich glaube, es gibt nicht viele Archive in Deutschland, die von so begeisterten Helfern gebaut worden sind. Das gibt’s nur hier. DANKE! Susanne Rappe-Weber, Leiterin des Archivs der deutschen Jugendbewegung


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: