Vorbereitungen für eine Gala

Die Freude über den gewonnenen „Success for Future“- Publikumspreis war bei uns allen sehr groß, bis wir die Einladung erhielten und die daraus resultierenden Probleme erkannten: „ Festliche Abendgarderobe“ war gefordert.
Festliche Abendgarderobe heißt:

Black Tie = Herren: Mindestanforderungen schwarzer Anzug mit schwarzer Fliege, besser jedoch Smoking
Damen: Langes Abendkleid und hohe Schuhe – und was auf jeden Fall zu vermeiden ist: eine Armbanduhr. Oje!!! 😦

Das stellte uns alle vor eine große Aufgabe: Wie staffieren wir uns in der Kürze der Zeit am besten aus? Die Herren waren schnell versorgt, der passende Smoking schnell gefunden. Für uns Damen war die Sache nicht ganz so einfach, da ein Abendkleid nicht gerade zur Grundausstattung unseres Kleiderschranks gehört(e). Es begann also eine Odyssee durch die Luxusklamottenläden. Wir lernten Kleiderverkäufer(innen) von ihren guten und schlechten Seiten kennen und bekamen so viele Komplimente, wie schon lange nicht mehr. Hier eine kleine Auswahl:

„Oh, dieses Kleid macht Sie sehr schlank!“ (Ich BIN schlank!)
„Sie haben eine merkwürdige Figur, aber das kriegen wir schon hin.“ (Auf in den nächsten Laden)
„Oh, das steht Ihnen aber gut“ (Ich fühle mich wie ein aufgeblasener Marshmallow)
„Aber in diesem Kleid fand Sie ihr Partner am schönsten!“ ( Muss nicht ich mich schön finden?)
„Sie könnten ruhig etwas Farbe tragen. Noch sind Sie ja jung“ (Darauf folgte ein mintfarbenes Baiserkleid mit Perlen).

Wir wählten die klassische Linie und und fieberten dem großen Tag, nachdem wir auch die Schuhsorgen geklärt hatten, entgegen.

Meike & Ente

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: