150.000 € und 20.000 Stunden

Gestern war ein besonderer Tag.
In Vertretung des Regierungspräsidenten besuchte uns Herr Hausmann, Bereichsleiter im Regierungs- präsidium, und übergab uns einen Bescheid über die Bewilligung weiterer 150.000,– € Fördergelder des Landes Hessen. Wir haben es erhofft und erwartet – aber freuen konnten wir uns erst gestern, und wie: den Bescheid in der Hand auf dem die Summe stand,
die Baustelle voller ehrenamtlicher Bauhelfer und der Enno wächst und mit ihm die Gewissheit, dass wir etwas ganz Besonderes erleben. Ist das schön!

Es gibt Unterstützer, es gibt Erbauer, es gab gestern diesen Tag an dem beide etwas Besonderes geschafft haben:
die Unterstützer geben uns 150.000,– € und damit die Möglichkeit weiter zu bauen,
die Erbauer feiern 20.000 geleistete Bauhelferstunden und werden nicht müde weiter zu bauen.
Unterstützer und Erbauer ergänzen und brauchen sich.
Die Bauhelfer bauen nicht nur dieses Haus, sie erzeugen Staunen und Bewunderung. Sie überzeugen mit ihrer Arbeit und ihrer Freude.
Ohne unsere Unterstützer, das Land Hessen, den Bund und die Stiftung Jugendmarke hätten wir den Enno-Narten-Bau nie geplant und begonnen. Viele andere Firmen und Privatpersonen haben sich danach eingebunden – große und kleine Spenden sind die Grundlage dafür, dass wir unsere Arbeit fortführen können.
Wir brauchen beide auch künftig; die Erbauer und die Unterstützer, jede Stunde und jeden Euro.
Also, schreiben wir die Geschichte vom dritten Ring weiter: mit unseren ehrenamtlichen Helfern und mit unseren Förderern und Spendern.
Ich bin dabei.
Eva

zu den → Fotos vom 20. Juli
 

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: