Bericht vom 23. November

Guten Abend liebe Leserschaft, seit ein paar Tagen ist es nicht mehr so bitterkalt, wie in der letzten Woche und so fallen einem die ersten Handgriffe am Morgen viiiiiel leichter. Eine Besonderheit gibt es heute noch: Heute Abend werden die gesamte Baumannschaft, die Bewohner des Zivi-Flurs und einige Gäste nach Bad Sooden-Allendorf in den Ratskeller fahren und mittelalterlich speisen, also werde ich mich kurz fassen, um heute noch etwas zu schaffen.

Nachdem unser Baustellenwochenende (also Montag und Dienstag) nun vorbei ist und es auf der Baustelle wieder rund geht, haben wir auch schon viel geschafft: in Marions zukünftigen Büro haben wir die letzte Betonwand versteckt und angefangen mit Lehm zu verputzen. Nachdem das Pflaster in der Sommerküche fertig verlegt und verfugt ist wurden auch die Außenkanten mit Mörtel gegen Wasser geschützt und die ganzen restlichen Steine nach (Un-)brauchbarkeit und Verwendung sortiert. Aber damit nicht genug! Auch in den Zelter-WC’s geht es schnell voran. Bisher wurden viele Materialien vorbereitet, Spülkästen und Bodenabflüsse installiert.

Am kommenden Wochenende (NICHT Baustellenwochenende) haben sich einige Gesellen vom Freien Begegungsschacht (FBS) angemeldet und der Erste von ihnen ist heute bereits zugereist…

Auf wieder einmal eine tolle Zeit mit den Gesellinnen und Gesellen!
Gut Pfad und einen angenehmen Abend wünscht Dani

zu den →Fotos

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: