Es ist nie zu spät…

Anfang des Jahres fand ich über wirre Wege wieder meinen Weg zur Burg und seit dem denke ich darüber nach am Enno zu helfen. Immer gab es durchaus wichtige Gründe, die mich letztlich davon abhielten: Job, eigene Baustelle, Geburtstage und Familienfeiern, die eigene Jugendarbeit… dieses Wochenende bin ich nun zum zweiten Mal dabei mich für die Baustelle an der Burg in die leicht verdreckte Schale zu werfen und der Aufgaben zu harren, die Kafe, Meike und Gunthart für uns bereit halten.
Freitag noch recht einsam durch die völlig veränderte, weil weihnachtlich gestaltete Burg stapfend, finde ich die verschiedenen Langzeit- und Kurzzeitbauhelfer und stelle fest, um 8 Uhr ist Baubeginn… puhh, so früh? Aber es wird so schnell dunkel und dann schaffen wir nix – na gut, das überzeugt..
Samstagmorgen stehen wir um 8 Uhr parat und haben die Ehre, die Arbeiten des Lehmputzes durch das Abreiben der letzten Flächen abzuschließen. Ein großer Schritt ist geschafft. Weiter geht es mit Verlegen der Kabel für Elektro und Brandmeldeanlage und jetzt können die ökologischen Hartfaserplatten der Deckenverkleidung einschließlich Unterlattung montiert werden. Langsam bekommt der Enno sein endgültiges Makeup und wird Stück für Stück schöner.
Am Abend gibt‘s eine Singerunde um den Ofen im Erdgeschoss der Baustelle, mal was anderes.
Wieder voller neuer Eindrücke, Freundschaften und Erfolgserlebnisse geht es wieder nach Hause und ich bin sicher, es war nicht mein letztes Bauwochenende denn auch der spät entschiedene Bauhelfer ist willkommen und kann mit bewegen.
Selbst nach einem dreijährigen Aufenthalt in den USA reichte Sophie ein Tag Erholung in der neuen Wohnung um sofort zur Burg als Bauhelfer aufzubrechen, ich bin also nicht der einzige Späteinsteiger.
Ihr seht, es ist nie zu spät, am Enno dabei zu sein. Also sehen wir uns beim nächsten Bauwochenende, oder?
Euer Kanu-Dirk

Advertisements

1 comment so far

  1. Hansi on

    KIWADI !!! 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: