Bauwochenende vom 1.-3.6.12

Letztes Wochenende fand ein Bau-Wochenende auf dem Enno statt und ich war das erste Mal dabei. Über mein Praktikum in der Jugendbildungsstätte der Burg Ludwigstein bin ich auf der Burg und hatte Zeit am Enno mitzuwirken. Dieses Wochenende wurde im Enno viel gestrichen; auch wurden ein paar Schleifarbeiten verrichtet. Nach einer kurzen Einweisung konnte auch ich gleich mitmachen.
Mit Lehmfarben, die für mich auf der Wand erst einmal komisch aussahen, weil sie zu Anfang sehr fleckig waren, haben Mark, Meike, prof, Papagena und ich die neue Jugendbildungsstätte gestrichen (die jetzt, nachdem sie getrocknet ist, toll aussieht). Während dessen hat Fritz im Nebenzimmer noch die Decke geschliffen, was am nächsten Tag dann Mark übernommen hat. Wir anderen haben dann am nächsten Tag das Badezimmer mit den Toiletten gestrichen, während Klaus und Thomas durch die Räume gingen und noch etwas mit der Elektrik machten. Insgesamt waren wir 9 Leute, die an diesem Wochenende am Enno gebaut haben. Alle waren sehr nett und es hat mir Spaß gemacht, mit ihnen zu arbeiten. Der Enno sieht jetzt schon toll aus und ich freu mich schon, ihn zu sehen, wenn er dann bald ganz fertig ist. Vielleicht habe ich, in der Zeit wo ich noch hier bin und mein Praktikum mache, auch noch einmal die Möglichkeit, am Enno mit zu helfen.

Claire (Klecker, DPBH; Hag Eichhörnchen)

zu den →Fotos

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: