Archive for the ‘Fotoalbum’ Category

Bilder von der Einweihung – letzter Teil

Advertisements

Bilder von der Einweihung – Teil II

Bilder von der Einweihung – Teil I

zu den Fotos

Wir haben es geschafft!

Die Einweihungsfeier ist vorbei, die letzten Bänke zusammengeklappt und in den Hänger geräumt, die meisten Gäste haben den Burgberg wieder verlassen.

Drei sehr intensive Jahre sind mit einem Wochenende zu Ende gegangen. Alles ist gesagt, allen ist gedankt, alle sind froh, dass wieder Normalität einkehrt. Weiterlesen

Das letzte Bauwochenende

Nun ist es soweit, das letzte Bauwochenende am Enno-Narten-Bau ist vorbei und die Einweihung steht vor der Tür. 35 fleißige Helfer und eine Ziege kamen zusammen um nochmal kräftig zu schuften.

Dementsprechend wurde der Enno auf Hochglanz poliert. Geländer und Fenster wollten vom Baustaub befreit werden, Wände und Balken wurden gestrichen, der Boden versiegelt und Fliesen gelegt. Weiterlesen

Per Trampexpress zum Enno

Eben noch über den Wolken der Pyrenäen und schon unter den Wolken des Werra-Meißner-Landes. Nach sonnigen Fahrtentagen im Kartharerland galt es zumindest noch einige Tage an der Vollendung des Ennos mitzuwirken. Für die Anfahrt bis nach Carcassone hatten wir vor zwei Wochen flotte 1,5 Tage benötigt. Da die Rückfahrt mitten im bergigen Département Aude begann, rechneten wir großzügig einen weiteren Tramptag für unsere Anfahrt zur Ludwigstein hinzu, um spätestens Dienstag mit anpacken zu können. Weiterlesen

Fotos vom 18. & 19. August

Auf Wiedersehen kafe!

Nach 1,5 Jahren Ludwigstein ist nun auch kafes Zeit hier zu Ende. Er hat als Polier den Enno vorangebracht und als Tischler die Türen und Handläufe gefertigt.
Vielen Dank dir ins ferne Bayern für deine Geduld und deiner Bereitschaft dich zum zweiten Mal in deinem Leben auf das Abenteuer Ludwigstein einzulassen!
Für deinen Neustart wünschen wir dir alles Gute! Weiterlesen

Zum ersten und zum letzten Mal

Nach drei Winterbauhütten und ungezählten „Enno“-Bauwochenenden und -tagen erlebte ich  endlich, da die geplante Großfahrt ins Wasser fiel und ich somit zum richtigen Zeitpunkt im Lande war, meine erste Sommerbauhütte auf der Burg – mal ganz etwas anderes!
Als wesentlich anders als gewohnt erwies es sich dann allerdings doch nicht. Weiterlesen

Sommerbauhütte 2012

Mehr als 40 Personen waren dem Ruf zur Sommerbauhütte gefolgt und legten kräftig Hand am Enno an, um so die Fertigstellung voranzutreiben. Da wurde gehämmert, Steine wurden geklopft und in Form gebracht, geflext und viele Feinarbeiten erledigt. Die ersten → Fotos seht Ihr heute, ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze.
Schlumpf