Herbstbauhütte


Diese wunderbaren Worte von Rainer Maria Rilke gehen mir durch den Kopf. Wir haben ein Haus und wir werden auch trotz des Winters daran weiter bauen. Doch drückt dieses Gedicht auch etwas von Einkehr und Innehalten aus, und das wollen wir jetzt im Winter auch gerne.

Bauen können wir nur noch bis zum Einbruch der Dunkelheit und wollen die Abende gerne nutzen für inhaltliche Angebote. So werden wir in Zukunft am Samstag für euch immer eine kleine oder größere Besonderheit bereit halten.

Am Samstag den 13.11. beginnen wir mit einem Filmabend mit dem Film: „Auf der Walz“ von Julia Daschner.

Doch die herbstliche Besinnlichkeit darf nicht darüber hinweg täuschen, dass wir noch wirklich viel Arbeit haben, die bald erledigt werden muss.

Daher freuen wir uns auf euch auch in unserer Herbstbauhütte!

Schlumpf

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: